Doc's Kingdom

 F 1987
film.at poster

Doc lebt am Rande Europas, dort, wo es unmerklich mit der Dritten Welt verschmilzt. Er arbeitet hart in seinem Beruf als Arzt, doch eine Krankheit, die ihn zehn Jahre zuvor in den Kriegszonen Afrikas befiel, schreitet weiter fort. Der Diagnose nach ist es Cholera, doch Doc allein kennt ihren wahren Namen: Verzweiflung. Die Erinnerungen an den gescheiterten Kampf für Gerechtigkeit und Ideale, das Träumen von einer besseren Welt und sein freiwilliger Weggang aus den USA werden in Alkohol ertränkt. Doc spürt, wie ihn der Tod täglich begleitet. Jimmy, ein Motorradfan, der den Rausch der Geschwindigkeit liebt, lebt auf der anderen Seite der Welt. Als seine Mutter Roz stirbt, findet er Docs jährlichen Brief an sie und erfährt so, daß sein angeblich toter Vater noch am Leben ist. Jimmy macht sich auf die Suche nach ihm.An American doctor is operating in a Lisbon suburb. Doc, Kramer's alter ego, lives a painful existence, shared between his warehouse on the quai and the hospital. Loneliness and alcohol are the signs of a ragged life. But his past is catching up with him. His son Jimmy, pursuing his mother's death, finds him and is determined to finally get to know him. Doc's Kingdom is the poor and derisory kingdom of a lonely King Lear. A film about the death of utopia.

Details

Robert Kramer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken