Double messieurs

F, 1986

Min.92

Es ist schon ein befremdlicher Anblick, wenn Stévenins prächtig hohe Stirn zunächst einmal von einer Perücke verdeckt wird. Aber zum Glück wird sie ihm bald heruntergerissen. Die Jugendfreunde François und Léo (das drahtige Belmondo-Double Yves Afonso) wollen Kuntch wiederfinden, den Dritten im Bunde, der nun ein erfolgreicher Geschäftsmann ist. Als sie in seine Villa einbrechen, treffen sie dort aber nur auf dessen schöne Frau (Carole Bouquet), die sich widerstandslos entführen lässt. Ihr Mann ist in dubiose Geschäfte verwickelt, was die abenteuerlustigen Kindsköpfe gehörig in die Bredouille bringt. Am Ende müssen sie entdecken, dass aus der Ferienkolonie von einst ein Altersheim geworden ist. (Gerhard Midding)

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.