EIN ZWEITEILER AUS DER SKURRILEN PROVINZ

Dumont erzählt aus der Perspektive eines rabiaten Buben, der Titelfigur "P’tit Quinquin". Allein, wie dieser in der Kirche mit dem Weihrauch wachelt, während sich der Herr Pfarrer in Lachkrämpfen windet, ist schwer zu überbieten.

P'tit Quinquin (Teil 1)

P'tit Quinquin (Teil 1)

F 2014
Komödie, Krimi, Abenteuer
08.05.2015
Bruno Dumont
Ein zwölfjähriger Lausbub und seine kleinen Freunde werden in ihrem Dorf mit einem mysteriösen Mordfall konfrontiert.
7.40

Kommentare