Ein bekanntes Gesicht

 Sowjetunion 1929

Znakomoje Lico

76 min.
film.at poster

Bürgerkrieg anno 1919. Die Rote Armee verlässt ein Provinznest, in dem sich die Bewohner wie Schnecken in ihre Häuser verkrochen haben. Nur der Beamte Šmygujev wagt sich auf die Straße, weil er die aus einem beschossenen Karren gefallenen Konservendosen erspäht. Die Rotarmisten halten ihn für den Kutscher und nehmen ihn mit. Eine Kommission betraut ihn mit der Aufgabe, Lebensmittel zu requirieren. Ausgestattet mit einem Kamel und einem entsprechenden Papier, begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise, die er vor allem für seine Spekulationsgeschäfte nutzen will. Unterwegs trifft er auf die Weißgardisten, denen er sich anschließen will, doch das Kamel bespuckt den Oberst ...

Mit sarkastischem Humor erzählt diese turbulente Satire von einem Opportunisten in Kriegszeiten, der je nach Lage die Fronten wechselt, um sich selbst zu bereichern und dabei stets mit List und Glück dem Tod entgeht. Der Film verschwand rasch von den Leinwänden und wurde erst in der Gorbačov-Ära wiederentdeckt. (hp)

(Filmarchiv Austria)

Details

Sadovskij, L. Ljašenko, D. Feller, D. Kapka
Nikolaj Špikovskij
Nikolaj Špikovskij, W. Ochrimenko, B. Rosenzweig nach der Erzählung Cibala von W. Ochrimenko

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken