Ein Hund namens Quill

 J 2004

Quill

100 min.
7.20
film.at poster

Kinohit aus Japan über eine außergewöhnliche und hindernisreiche Hundekarriere, erzählt aus der Perspektive eines Labrador-Rüden.

Quill ist zwar nicht das goldigste der fünf Labrador-Babys, aber er bringt es in seinem Hundeleben am weitesten. Weil Herrchen und Frauchen schon früh die Begabung ihres Nesthäkchens erkennen, kommt Quill auf eine besondere Schule undwird ein ausgezeichneter Blindenhund.

Details

Kaoru Kobayashi, Kippei Shiina, Teruyuki Kagawa, Keiko Toda, Tomoka Kurotani, u.a.
Yoichi Sai

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken