Ein Mädchen allein

La fille seule

Frankreich, 1995

Neunzig Minuten aus dem Leben eines jungen Mädchens, das seit einigen Tagen von ihrer Schwangerschaft weiß, einen neuen Job antreten muss und ihren Freund eine Stunde lang in einem Cavé warten läßt, um ihm dann eine überraschende Mitteilung zu machen.

Neunzig Minuten aus dem Leben eines jungen Mädchens, das seit einigen Tagen von ihrer Schwangerschaft weiß, einen neuen Job antreten muss und ihren Freund eine Stunde lang in einem Cavé warten läßt, um ihm dann eine überraschende Mitteilung zu machen.

  • Schauspieler:Virginie Ledoyen, Benoît Magimel, Dominique Valadié, Véra Briole, Virginie Emane, Michel Bompoil

  • Regie:Benoit Jaquot

  • Kamera:Caroline Champetier

  • Autor:Benoît Jacquot, Jérôme Beaujour

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.