El penalti más largo del mundo

 E 2005
101 min.
film.at poster

Eine Komödie über einen ganz alltäglichen Helden, in dem man sich selbst wiedererkennen kann.

Wütende Fans stürmen bei einem Spiel der spanischen Regionalliga das Spielfeld. Der Grund: Einer der Torwarte ist verletzt, und trotzdem soll ein Elfmeter gegen sein Team ausgeführt werden. Das Spiel wird unterbrochen - der Elfmeter um eine Woche verschoben. Das Ergebnis entscheidet darüber, ob die Mannschaft zum ersten Mal in ihrer Geschichte aufsteigt. Im Tor wird der Reservetormann Fernando stehen, ein klassischer Verlierertyp, der in der gesamten Saison noch keine einzige Minute gespielt hat. "El penalti más largo del mundo" erzählt die Geschichte dieser Woche. Sieben Tage, in denen Fernando zum Lokalmatador wird und zum ersten Mal eine Chance bei der Frau seiner Träume bekommt.

Details

Fernando Tejero, María Botto, Marta Larralde, Carlos Kaniowsky, Javier Gutíerrez u.a.
Robert Santiago

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken