Elvis (2001)

USA, 2001

Kurzfilm

"Ich hatte Glück, dass ich das Abschlusskonzert von Elvis im Madison Square Garden im Juni 1972 besuchen konnte. Normalerweise darf man keine Kameras zu den Konzerten mitbringen. Aber das Publikum und die ganze Veranstaltung waren so wild, dass niemand auf mich achtete. Über die Jahre schaute ich das Material immer wieder an. Und dann rief die VIENNALE an. Sofort dachte ich an mein Elvis-Material. Das einzige Problem war, dass ich nicht wusste, womit ich es akustisch unterlegen sollte. Ich versuchte alles Mögliche. Zwei Monate kämpfte ich damit. Ich versuchte alles und war nahe daran, aufzugeben. Da hörte ich zufällig einen Wiener Walzer im Radio. Das war es! Elvis und Strauß, was könnte besser sein als das? Oder lustiger?" (Jonas Mekas)

  • Regie:Jonas Mekas

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.