Eröffnungsgala der Filmakademie Wien

 
Kurzfilm 
film.at poster

Am Programm steht u.a. auch der Studenten-Oscar-Preisträgerfilm "Alles wird gut" von Patrick Vollrath.

ALLES WIRD GUT
Patrick Vollrath, AT/DE 2015, 30 min,

Michael steht vor einem Haus. Er klingelt. Er wartet. Niemand macht ihm auf. Er klingelt wieder. Energischer. Nichts. Dann auf einmal kommt Lea, ein kleines achtjähriges Mädchen, aus dem Haus. Ihre Mama begleitet sie. Lea springt Michael freudig in die Arme. "Papa!". Er drückt sie fest an sich. Die Mutter würdigt er keines Blickes. Dann fahren die beiden los. Es ist eigentlich alles wie jedes zweite Wochenende, doch nach und nach bekommt Lea das Gefühl, dass diesmal irgendwas nicht stimmt.
Regie/Drehbuch/Schnitt/Produktion Patrick Vollrath Kamera Sebastian Thaler DarstellerInnen Simon Schwarz, Julia Pointner, Marion Rottenhofer, Daniel Keberle u.a.

Zwei weitere spannende Filme stehen auch noch auf dem Programm: Mit dem semi-dokumentarischen Werk SCHATTENBOXER von Jannis Lenz gibt es den Diagonale-Preisträger 2015 (Kategorie Kurzfilm) zu sehen. Der Abschlussfilm WALD DER ECHOS von Maria Luz Olivares Capelle, Regie-Studierende von Michael Haneke, wird als exklusive Preview gezeigt. Als Moderatorin führt die ehemalige Filmakademie-Studentin und Filmemacherin Mirjam Unger durch den Abend.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken