Road To Ythaca

 Brasilien 2010

Estrada para Ythaca

70 min.
film.at poster

«Wenn Du zur Fahrt aufbrichst nach Ithaka / so bete, dass ein weiter Weg es werde. / Voller Umschwünge, voller Einsichten», so beginnt das gleichnamige Gedicht des griechischen Dichters Konstantin Kavafis, dessen experimentelle Adaption die vier Regisseure und Darsteller in ihrem Erstlingswerk vornehmen. Anstatt von Sirenen, Zyklopen und dem zornigen Poseidon ist ihre Odyssee begleitet von Sehen, Schweigen, Gehen, Laufen; jede Geste wie eine Vergewisserung des Daseins, von der Kamera in karge Poesie übersetzt. In seiner großen und zugleich komplexen Schlichtheit und Authentizität lüftet Estrada para Ythaka ein Geheimnis, ohne jeglichen Verlust des sinnlich Rätselhaften.

(Text: Viennale 2010)

Details

Guto Parente, Luiz Pretti, Pedro Diógenes, Ricardo Pretti

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken