European Outdoor Film Tour 2019

USA, CAN, DE, 2019

SportKurzfilm

Neun Filme führen uns rund um den Globus und geben beeindruckende Einblicke in das Leben von Bergsportlern.

Min.120

Insgesamt umfasst das Programm 9 Filme mit einer Gesamtlaufzeit von 120 Minuten.
Mit Rahmenprogramm und Moderation dauert eine Veranstaltung zwischen 2,5 und 3 Stunden.
Die große Reise führt die Tour durch 20 Länder, mehr als 500 Veranstaltungen stehen auf dem Plan.

NINA WILLIAMS: HIGHLY ILLOGICAL
Kein Seil, keine Sicherung: Beim Highball-Bouldern setzt Nina Williams alles auf eine Karte. Doch in knapp 15 Metern Höhe schlägt selbst ihr das Herz bis
zum Hals. „Too Big to Flail“ heißt die Route, die sie sich ausgesucht hat und die mit „Klettern in Absprunghöhe“ nicht mehr allzu viel zu tun hat.

USA 2019 / Protagonisten: Nina Williams, Alex Honnold, James Lucas / Regie: Reel Rock 14

RETURN TO EARTH
Von der (Wieder-)Entdeckung der Langsamkeit kann wohl kaum die Rede sein, wenn es ums Mountainbiken geht, wohl aber von der Rückbesinnung
auf das Wesentliche: zwei Räder.

Kanada 2019 / Protagonisten: Max Wittenburg (11), Mateo Quist (10) u.v.a./ Regie: Darcy Wittenburg, Darren McCullough, Colin Jones

CONTRADDICITON
Als Profi-Snowboarder hat Elias Elhardt geschafft, wovon viele andere nur träumen. Powdern ist ein Privileg, das ist dem Allgäuer bewusst. Trotzdem fragt er sich, wie er den Sport noch länger mit seinem Gewissen vereinbar kann.

Deutschland 2019 / Protagonisten: Elias Elhardt, Arthur Longo, Gigi Rüf / Regie: A Common Future

LE MINIMALISTE - AN HIMALAYAN ADVENTURE
Der französische Abenteurer Eliott Schonfeld durchquert mit seinem Pferd Robert den Himalaja von West nach Ost. Irgendein Siebentausender ist dabei immer in Sichtweite, Menschen und Dörfer sind dagegen die Ausnahme.

Frankreich 2018 / Protagonist: Eliott Schonfeld / Regie: Eliott Schonfeld


THE MOVEMENT feiert die älteste Form der Bewegung überhaupt: das Laufen. Dafür sind wir gebaut, nicht fürs Sitzen oder Stehen.

USA 2019 / Protagonisten: Charlie Dark, Faith E. Briggs, Knox Robinson, Lauren Fleshman, Rory Bosio, Scott Jurek / Regie: Anson Fogel & Tim Kemple

AFRICA RIDING: KARIM
Ruandas Hauptstadt Kigali ist kein Hotspot für Rollerskater – noch nicht zumindest. Hier gibt es keine Halfpipes und keine Sprayer. Und weil der
Sport noch völlig unbekannt ist, bietet auch der Rollerskater Abdul Karim Habyarimana einen sehr seltenen Anblick.

Frankreich 2018 / Protagonist: Abdul Karim Habyarimana / Regie: Liz Gomis

THE LONGEST HOLE
Für Adam Rolston und Ron Rutland wird die Mongolei zum abenteuerlichsten Golfplatz der Welt. Gemeinsam wollen sie einen Golfball quer durch das mongolische Hochland schlagen.

Mongolei, UK 2017 / Protagonisten: Adam Rolston, Ron Rutland / Regie: Andrew King

ZEPPELIN SKIING
Wer mit dem Zeppelin zum Freeriden fährt, braucht sich um den Stau auf der Autobahn keine Sorgen machen.

Deutschland 2019 / Protagonisten: Stefan Ager, Andreas Gumpenberger, Fabian Lentsch / Regie: Stefan Ager, Andreas Gumpenberger

 

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.