Evo Morales - Cocalero

 ARG 2007
94 min.
film.at poster

ABENTEUER BERG - ABENTEUER FILM 2010

Seit Jahren führen die USA einen regelrechten Krieg gegen Drogen aus Südamerika. Zusammen mit der nationalen Regierung richtete sich ihr Kampf vor allem gegen bolivianische Kokabauern, die "Indígenas", denen dadurch ihr Lebensunterhalt zerstört wurde. Die betroffene Bevölkerung antwortete mit der Bildung einer starken Vereinigung: Ihr Vorsitzender, der Aymara-Indianer Evo Morales, sollte 2005 schließlich einen historischen Wahlkampf um die Präsidentschaft Boliviens führen - und gewinnen.
War Che Guevarra vor Jahrzenten mit seiner Revolution gescheitert und hatte sein politisches Abenteuer in Bolivien mit seinem Leben bezahlt, war die Zeit 2005 reif für den ersten Indio-Präsidenten in diesem Land. Cocalero dokumentiert diese neue Volksbewegung, gewährt neue Einblicke in den politischen Umschwung in Bolivien und zeigt einen ungewöhnlichen, entschlossenen und charismatischen Mann aus dem Volk und seinen Aufstieg zum neuen Präsidenten Boliviens.

Details

Alejandro Landes

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken