Exit (short)

 F 2000
Kurzfilm 5 min.
film.at poster

Ein visueller Monolog, in dem immer wieder ein dialogisches Moment aufblitzt.

Was Feist so schön formuliert, fasst Anna Margarita Abelo in einen fragmentarischen Essay - einen Essay zu einem Zustand des Noch-nicht und Nicht-mehr, des Für-sich-Seins und Für-die-andere-Seins. Durch und durch von dieser Ambivalenz geprägt, rückt der Film vor allem den Körper ins Blickfeld, beiläufig, bei alltäglichen Ritualen. Ein visueller Monolog, in dem immer wieder ein dialogisches Moment aufblitzt. (Catrin Seefranz)

Details

Axelle Le Dauphin
Anna Margarita Albelo
Anna Margarita Albelo
Anna Margarita Albelo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken