Fairyland

Satumaa

Finnland, 1999

Biografie

Die Lebensgeschichte der finnischen Tango-Legende Unto Mononen, dessen "Satumaa" zur heimlichen Nationalhymne wurde.

Musik, Erfolg, Liebesglück und lähmende Scheidung, Alkoholismus und Selbstmord: die tragische Lebensgeschichte der finnischen Tango-Legende Unto Mononen, dessen "Satumaa" (Märchenland) zur heimlichen Nationalhymne wurde. Dokumentarmaterial wird mit Interviews mit Zeitgenossen und nachgespielten Szenen kombiniert, als Erzähler fungiert der singende Soziologe und Underground-Künstler M.A.Numminen. Herausragend sind die zahlreichen Gesangsauftritte, u. a. von M.A.Numminen, Reijo Taipale, Eino Grön, Matti Salminen und Ismo Alanko.

  • Schauspieler:Risto Kaskilahti, Maaret Limnell

  • Regie:Claes Olsson

  • Kamera:Pertti Mutanen, Jyrki Arnikari

  • Autor:M.A.Numminen, Claes Olsson

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.