Filmkritiken
12.08.2015

Fantastic Four

Wer die altbekannte Story vom begabten Buben, der von seiner Umgebung als Spinner abgetan wird, nur um dann Großes zu leisten, satt hat, ist mit " Fantastic Four" nicht gut beraten. Ohnehin ernteten die "Fantastic Four" in den USA vernichtende Kritiken. Tatsächlich dauert es ziemlich lange, ehe sich das legendäre erste Superhelden-Team der Marvel Comics überhaupt erst formiert. Gut die Hälfte des Films erzählt davon, was die späteren Superhelden eigentlich für Menschen sind. Doch gerade diese Ausführlichkeit gehört noch zu den stärkeren Momenten der "Fantastic Four", deren wundersame Verwandlung und Reise zum neuen Planeten dann vergleichsweise "low-tech" und spannungslos daherkommt.