Faszination Filmarchivierung 1

 
Kurzfilm 
film.at poster

Des Goldes Fluch D 1917
Ein seltsamer Fall D 1914
Anders als die Anderen D 1919

Des Goldes Fluch D 1917

BUCH: Fritz Friedmann-Frederich, Richard Oswald frei nach Motiven einer Erzählung von August Strindberg

DARSTELLER: Bernd Aldor, Leontine Kühnberg, Hugo Flink, Käte Oswald, Ernst Ludwig, Hugo Döblin, Ernst Pittschau, Lupu Pick, Franz Ramharter

Oswald schlägt eine kühne Brücke zwischen dem mittelalterlichen und dem modernen, in seinem Sterben nach Geld alle Familienbande verhöhnenden Materialismus. Doch am Ende geht der betrogene Betrüger an seiner eigenen Perfidie zugrunde.

Ein seltsamer Fall D 1914
(aka Sein eigener Mörder)

BUCH: Richard Oswald nach dem Roman The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson

DARSTELLER: Alwin Neuß, Hanni Weisse, Lotte Neumann

Eine der ersten, wenn nicht die erste filmische Adaption des Jekyll-and-Hyde-Stoffes.

Anders als die Andern D 1919

BUCH: Richard Oswald, Magnus Hirschfeld (ungenannt)

DARSTELLER: Conrad Veidt, Fritz Schulz, Leo Connard, Alexandra Wiellegh, Anita Berber, Reinhold Schünzel, Ilse von Tasso-Lind u.a.

Das erste explizite Homosexuellen-Drama der Filmgeschichte wird noch heute lebhaft diskutiert. Vor allem als Vorreiter eines offenen Bekenntnisses zum Schwulsein und als Beleg für die Diskriminierung von Männern, die sich dazu bekennen. Vorgeführt wird das Schicksal eines Violinisten, der sich nach einer Erpressung outet und dafür mit dem Verlust seiner beruflichen Existenz und sozialen Anerkennung bestraft wird. Dr. Magnus Hirschfeld, der Begründer des Berliner Instituts für Sexualwissenschaft, arbeitete mit am Drehbuch und ist im Film als Arzt, Psychologe und Wissenschaftler zu sehen.

Details

Richard Oswald

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken