© filmfestival kitzbuehel

Filmfestival
08/22/2016

Filmfestival Kitzbühel 2016

Ein Film-Marathon mit 68 Filme aus 21 Ländern erwartet die Besucher heuer in Tirol vom 22. bis zum 28. August.

Das 4. Filmfestival Kitzbühel (FFKB) bietet Stars, cineastische Leckerbissen, Wettbewerb, Branchen-Get-Together und außergewöhnliche Locations wie Kino am Kitzbüheler Horn und Autokino am Hahnenkammparkplatz.

Von der Retrospektive über Filmlegende Peter Ustinov, Chanson-Abend mit der österreichischen Schauspielerin und Sängerin Nicole Beutler und Lesung mit Publikumsliebling Peter Weck bis zum Autokino und Director’s Brunch ist alles dabei. Und ein Wiedersehen mit Kultstar Bud Spencer gibt’s auch: Im Autokino läuft die Western-Parodie „Vier Fäuste für ein Halleluja“.

Die Jury setzt sich aus 15 Fachleuten zusammen, die die Preisträger aus vier Kategorien auswählt.

Das genaue PROGRAMM findet sich hier: http://www.ffkb.at/de/dienstag-23-08-2016.html