Filmhimmel Österreich 73

 
film.at poster

Hermann Wallner ist Kranfahrer - obwohl er eigentlich hätte Baggerfahrer werden wollen. Diese und einige wenige andere (von Wallner selbst erteilte) Auskünfte sind alles, was Alexander Binder und Stefan Hafner an Story für WOLKENBÜGEL benötigen, um die einprägsam nachgezeichnete »Weltsicht« aus der Vogelkäfig-Perspektive zu ergänzen.

WOLKENBÜGEL A 1999

BUCH: Alexander Binder, Stefan Hafner

KAMERA: Alexander Binder

TON: Stefan Hafner

UA: 18.3.1999, Graz (Diagonale)

FORMAT: 16 mm, Farbe, Ton

LAUFZEIT: 6 Minuten

TOTSTELLEN (aka, TV-Titel: DER SOHN EINES LANDARBEITERS WIRD BAUARBEITER UND BAUT SICH EIN HAUS) A/BRD 1975

REGIE: Axel Corti

BUCH: Michael Scharang

KAMERA: Xaver Schwarzenberger

DARSTELLER: Klaus Rott (Franz), Sylvia Haider (Erna, dessen Frau), Liliane Nelska (Maria, Kellnerin), Bruno Dallansky, Wolfgang Hübsch, Karl Paryla (Gemeindesekretär, Ernas Vater), Jaromir Borek, Jackel Ehl, Maria Englstorfer, Josef Hauser, Achim Benning, Joe Berger (Bauarbeiter), Carlo Böhm, Bert Breit, Jan Christian, Julia Gschnitzer, Robert Horky, Michael Janisch (Busfahrer), Bernd Jeschke, Erhard Koren, Karl Krittl, Hubert Kronlachner, Peter Mayer, Rudolf Melichar, Karl Merkatz (Polier), Erna Michall, Luise Prasser, Peter Rampfel, Lieselotte Schmidt, Hilde Sochor, Elisabeth Stiepl (Hebamme), Anna Stötzer, Rudolf Strobl, Michael Toost, Joe Trummer, Peter Weihs, Kurt Weinzierl
LAUFZEIT: 100 Minuten

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken