Finimondo

1999

Sonntagnachmittag. Eine öde Eckkneipe irgendwo in der trostlosen Ost-Berliner
Vorstadt. Die beiden italienischen Bauarbeiter Gino und Cosimo
hängen herum und langweilen sich. Gino würde gern am Ku'damm Blondinen
anbaggern, Cosimo möchte eine dicke deutsche Wurst essen. Diesem
Wunsch soll zuerst entsprochen werden . . .
Berlinale 2000


It's Sunday afternoon in a dreary pub somewhere in a miserable suburb of
east Berlin. Italian building workers Gino and Cosimo are hanging about,
bored to tears. Gino would give anything to be chatting up blondes on the
Ku'damm, whereas Cosimo is pining for a fat German sausage. First, they set
about fulfilling this particular wish . . .

Berlinale 2000

  • Schauspieler:Gio di Sera, Salvator Carollo, Hülya Duyar, Cern Ungan Sultan, Eddie Zacharias, Jeanette Adamski, Matthias Roeder, Uwe Thiemann

  • Regie:Gianluca Vallero

  • Kamera:Holger Braune

  • Autor:Gianluca Vallero

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.