First Love, Last Rites

 USA 1997
film.at poster

In einem kleinen Fischerdorf in Louisiana entfaltet sich eine universell gültige Geschichte: der Aufstieg und Fall einer idyllischen ersten Liebe.Joey, der aus New York kommt, und Sissel teilen sich ein Zimmer. Im nie endenden Sommer vonLouisiana schlafen sie miteinander, reden über die Liebe und machen sich auf die Suche nach der Identität des jeweils anderen. Sissel ist entfremdet von ihrer kaputten Familie, will aber dennoch, daßJoey ihren Vater Henry kennenlernt. Dieser, ein recht geschwätziger Vietnam- veteran mit einer Vorliebe für asiatische Kultur, stellt Henry alle möglichen seltsamen Fragen. Trotzdem beginnen die beiden, miteinander nach Aalen zu fischen. Adrian, Sissels jüngerer Bruder, leidet besonders unter der Scheidung der Eltern. Die Begeisterung der beiden jungen Liebenden füreinander beginnt recht bald abzuflauen.Text: Viennale 98

Details

Jesse Peretz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken