Im 16. Hieb unterwegs

© cro

Filmkritiken
08/13/2015

Geballtes Wiener Strizzitum

von Alexandra Seibel

Schnell ermittelt"-Regisseur Michi Riebl tut ein bisschen so, als wäre "Planet Ottakring" nicht längst auch schon Bobo-Treff, sondern ein Ausläufer der Bronx. Geballtes Wiener Strizzitum treibt dort vor pittoresker Multi-Kulti-Kulisse seine Schattenwirtschaft – zur Freude einer deutschen Wirtschaftsstudentin, die an die junge Veronica Ferres erinnert und in Wien Seminararbeit schreibt. Flott inszeniert Riebl seine kleinkriminelle Spaßtruppe mit Kottan-Nostalgie-Schmäh ("Inspektor gibt’s kan") und dem Anflug von Sado-Maso-Frivolität. Michael Steinocher ("Cop Stories") als Kleinganove Sammy bricht das Herz der strengen Deutschen und erhält bis zum biederen Happy End viel heimische Schauspielerunterstützung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.