Genre: Dokumentation

Nikolaus Geyrhalter folgt dem Müll quer über den Planeten und zeigt dabei den endlosen Kampf der Menschen, dieser Unmengen Abfall Herr zu werden.

Vier Menschen, für die das Erreichen dieser Ziele mit vielen Hindernissen verbunden ist und die von der Gesellschaft oft in eine Schublade gesteckt werden: Menschen mit Down-Syndrom.

Ein bitter-süßer Beziehungsfilm über Liebe, Arbeit und den täglichen Kampf ums Glück von Marko Doringer.

Wir begleiten vier Brückenbauer:innen aus Judentum, Islam, Buddhismus und Christentum.

Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen

— Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen

Der Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste österreichische Schriftstellerin mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, stellt ihren künstlerischen Umgang mit Sprache in den Mittelpunkt.

2021 nimmt der Filmemacher den Faden wieder auf. Im ersten Teil waren seine Protagonisten Kinder, zehn Jahre alt, nun stehen sie mitten im Leben.

Ein Film über unsere Zeit, in der Sex mehr denn je allgegenwärtig ist, aber gleichzeitig auf ein moralisch hochgradig aufgerüstetes Umfeld trifft.

Alles über Martin Suter. Ausser die Wahrheit

— Alles über Martin Suter. Ausser die Wahrheit

Dieser Film ist kein klassisches Portrait, sondern ein Dokumentarfilm, der über die Fiktion nicht nur die Romane Martin Suters zum Leben erweckt, sondern uns auch den Autoren hinter den Geschichten auf einer ganz neuen Ebene näherbringt.

Was muss die Politik tun, um dem Verschwinden einer Sprache, deren Schutz in der Verfassung festgeschrieben ist, entgegenzuwirken?

In einer der wildesten und extremsten Landschaften der Erde riskieren Eisforscher ihr Leben, um den Klimawandel zu verstehen.

Den beiden Filmemachern Torsten Striegnitz und Simone Dobmeier ist eine großartige Symbiose aus Musik- und Dokumentarfilm gelungen, die einen lebensnahen Eindruck vom Gemeinschaftsgefühl schafft, was Singen im Chor bedeutet

Die jungen Filmemacher erzählen vom Reisen in Corona-Zeiten, wo Zusammenhalt wichtiger ist als die ultimative Selbstverwirklichung.

In der ersten Kino-Dokumentation über das tragische Leben der Prinzessin von Wales nimmt uns der Oscar-nominierte Regisseur Ed Perkins mit auf eine Zeitreise.

Ein Film über eine der spektakulärsten Naturlandschaften im Herzen Europas und ihren BewohnerInnen, die oft schwierigen Bedingungen zum Trotz eine besonders tiefe Beziehung zu ihrem Lebensraum haben.

Ein filmisches Portrait der Feministin und unabhängigen Intellektuellen Alice Schwarzer, die sich heute wie damals im Paris der 1970er Jahre, dem Geburtsjahrzehnt der zweiten Frauenbewegung, im Kampfmodus befindet.

Der Schneeleopard

— La Panthère des neiges

Ein Fotograf und ein Schriftsteller durchstreifen das tibetanische Hochland auf der Suche nach dem seltenen Schneeleoparden.

Dokumentation | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat