Genre: Drama

Born at the same place, on the same day, Hannes and Moritz grow up to be inseparable friends. But one day a tragic motorcycle accident will change their lives forever, leaving Hannes in a coma with a slim chance of recovery. Moritz refuses to give up on his friend and puts his own life aside to ensure Hannes is always loved and surrounded by life and laughter. Trying to stand his ground, Moritz will then embark on an inspiring and life-changing journey, realizing that every day is worth celebrating and proving their friendship is stronger than ever.

Ein Ex-Rodeo-Star und Pferdezüchter bringt einen Jungen von seiner alkoholkranken Mutter in Sicherheit und tritt eine Reise mit ihm an.

Bei einem Attentat verliert Mario seinen besten Freund Lenz. Er kehrt in das gemeinsame Heimatdorf in den Bergen zurück und kämpft mit dem Gefühl, sein Tod hätte die kleinere Lücke hinterlassen.

Die leidenschaftliche Liebesgeschichte von Tessa und Hardin erlebt ihre dritte Film-Runde.

Gloria Mundi

— Gloria Mundi

Ein soeben aus dem Gefängnis entlassener Mann kehrt nach Marseille zurück, wo seine Tochter gerade geboren wurde.

In einer postapokalyptischen Welt lernt ein Roboter, der einen Hund am Leben erhalten soll, was es bedeutet, menschlich zu sein.

Mit "Nahschuss" gelingt Filmemacherin und Fotokünstlerin Franziska Stünkel ein eindringlicher Film über die Todesstrafe in der DDR.

Death of a Ladies' Man

— Death of a Ladies' Man

Inspiriert von Leonard Cohen und begleitet von einigen seiner schönsten Liedern, erzählt der Film die Geschichte eines College-Professors.

New Order

— Nuevo orden

Im Mexiko-Stadt der nahen Zukunft unterbricht ein Aufstand eine Luxushochzeit, wodurch die Braut verschwindet. Ihre Familie und das Militär versuchen sie zu finden.

Eva Green als Astronautin und Mutter, hin und her gerissen zwischen ihrer siebenjährigen Tochter und der Chance als einzige Frau an der Weltraum-Mission "Proxima" teilzunehmen.

Der Rumäne Cristi Puiu lädt uns in seinem Historienfilm zu einer globalen Reise durch die Geschichte und Tour de Force des Denkens ein.

Der von Brad Pitt co-produzierte Film gewann beim Sundance Film Festival im Januar 2020 sowohl den Großen Preis der Jury, als auch den Publikumspreis.

François Ozon erzählt über Sommererlebnisse eines Jungen an einem Strand der Normandie und über die erste Liebe.

Geschichten von vier Menschen, deren Maxime zu Flucht und Asyl auf Dauer erschüttert werden