Genre: Liebesfilm

Ein impulsiver Musiker, der an Schizophrenie leidet, verliebt sich in eine mysteriöse Frau, welche jedoch nur in seinem Kopf existieren könnte. Als sie plötzlich verschwindet, begibt er sich auf die Suche quer durch Australien.

Jazz-Sängerin Vivienne Carala hat alles ihrer Karriere untergeordnet und sogar die Kindheit ihrer Tochter dafür verpasst. Doch so fokussiert auf die stetigen Auftritte hat sie auch die Warnsignale ihres Körpers ignoriert und nun die niederschmetternde Diangose: ein Tumor, der kurz vor ihrem 25. Bühnenjubiläum festgestellt wird. Während die Proben und Pressetermine für die große Show laufen, hinterfragt sie alle ihre bisherigen Lebensentscheidungen und muss feststellen, dass sie niemanden hat, mit dem sie über ihre Krankheit sprechen kann...

A Moment to Remember

— 내 머리 속의 지우개

Im Leben der Angestellten Su Jin scheint nichts mehr richtig zu funktionieren. Ihr verheirateter Chef, mit dem sie eine Affäre hatte, versetzt sie auf dem Bahnsteig, obwohl sie gemeinsam durchbrennen wollten. Sie selbst ist ausgesprochen ungeschickt und sehr vergesslich. So passiert es, dass sie am Abend an der Kasse eines kleinen Ladens sogar ihre Brieftasche samt soeben gekaufter Cola stehen lässt. Nach ein paar Minuten macht sie kehrt und muss feststellen, dass ein ruppiger Kerl sich offenbar ihre Cola geschnappt hat. Noch in der Eingangstür des Ladens stehend nimmt sie ihm die Dose aus der Hand und trinkt sie kurzerhand aus. Dummerweise war das nicht ihre Cola, die stand immernoch auf dem Tresen, neben ihrer Brieftasche. Chul So, der “Rüpel” dem sie die Cola entwendet hat, wird zum wichtigsten Menschen in ihrem Leben werden. Nur weiß sie es noch nicht, oder hat sie es nur schon wieder vergessen?!

Ein junges Paar steht im Mittelpunkt der scharfäugigen Betrachtung durch die Kamera des Meisters der Filmkunst. Sie ist eine Sekretärin, deren Pflichten sich auch mal bis in das Schlafzimmer ihres Chefs erstrecken können. Er ist ein ehemaliger Student, der am Tod eines Polizisten beteiligt sein könnte. Die beiden treffen sich; es entsteht eine Verbindung zwischen ihnen; sie spielen, lieben sich, bewegen sich weiter: Er in Richtung einer Tragödie, sie in Richtung einer offenen Zukunft. Und Antonioni bewegt sich zu einem explosiven Finale, in dieser mitreißenden Vision der Liebe in einem Klima der Gewalt.

In Croydon, einem tristen Vorort von London, im Sommer 1977. Während im Land die Menschen das Thronjubiläum der Queen feiern, rebelliert die Jugend. So auch Enn und seine Kumpels John und Vic, die zwar wilde Frisuren haben und die typische zerrissene Kleidung tragen, doch die Punk-Attitüde gelingt ihnen nur bedingt. Sie verbringen ihre Zeit gerne bei Boadicea, einer abgehalfterten Punk-Königin, die in ihrem angesagten Rock-Club Partys schmeißt, auf denen Enn, John und Vic Mädchen kennenlernen wollen, was ihnen aber nicht gelingt. Als sie zufälligerweise an einem Haus vorbeikommen, aus dem faszinierende Musik dringt, klingeln sie neugierig und werden von einer seltsamen Gruppe junger Frauen empfangen. Vor allem die hübsche und rätselhafte Zan hat es Enn angetan. Was er jedoch nicht weiß ist, dass die Mädchen nicht aus Amerika kommen, wie sie glauben und noch nicht einmal von der Erde, sondern von einem anderen Planeten in einer fernen Galaxie.

Schauspielerin Rebecca ist scheinbar glücklich verheiratet mit Tom, doch während sie am Broadway Erfüllung findet, kümmert sich Tom um den gemeinsamen Sohn und fühlt sich sexuell vernachlässigt. Also sieht er sich mal ein bisschen um und lernt die attraktive Solomutter Pamela kennen. Rebeccas Bruder schreckt unterdessen vor der Ehe mit seiner geliebten Elaine zurück, während diese die biologische Uhr ticken hört und auf Alternativen sinnt. Ob beide Beziehungen noch zu retten sind?

Er mag der beste Schüler seiner Schule sein, aber was wirklich Aufregendes hat Matthew Kidman bis kurz vor seinem Abschluss noch nicht erlebt. In Sachen Uncoolness machen ihm allerhöchstens seine beiden besten Freunden Eli und Klitz Konkurrenz. In einigen Tagen steht der wichtigste Tag seines Lebens an. Matthew bewirbt sich um ein Stipendium für das renommierte Georgetown-College. Von seinem Bewerbungsvortrag hängt seine weitere Karriere ab. Doch plötzlich ändert sich sein Leben von Grund auf, als nebenan die bildhübsche Danielle einige Wochen das Haus ihrer Verwandtschaft hüten soll. Matthew verliebt sich auf der Stelle in die scheinbar Unerreichbare. Zu seinem Erstaunen macht er sogar Eindruck bei ihr und sie verabreden sich zu einem Date. Er ahnt, dass etwas faul ist und bekommt auch bald heraus, was. Sein Kumpel Eli deckt auf, dass Danielle als Pornodarstellerin arbeitet...

Mehr als 40 Jahre sind Grant und Fiona verheiratet, auch wenn nicht immer alles einfach war. Der eine kann sich das Leben längst nicht mehr ohne den anderen vorstellen. Als Fiona an Alzheimer erkrankt, will sie Grant nicht belasten und besteht darauf, in ein Heim zu ziehen. Die vorgeschriebene Trennung zum Eingewöhnen stürzt Grant in tiefe Verzweiflung. Als er Fiona wiedertrifft, kümmert sie sich um einen ihrer Mitpatientin, kann sich aber nicht mehr an ihren Mann erinnern. Der trifft eine folgenschwere Entscheidung.

In der indischen Provinz Magadha herrscht der Maharadscha Bindusara. Seine Söhne Asoka und Susima streiten sich darum, seine Nachfolge anzutreten. Um ihren Sohn aus diesen Streitigkeiten herauszuhalten, schickt Dharma Asoka vom Hofe, damit er als einfacher Mann in die Welt zieht. In der Nachbarprovinz Kalinga trifft er auf die Prinzessin Kaurawaki und ihren kleinen Bruder Arya , die sich wegen einer Revolution auf der Flucht befinden. Nachdem ihre Eltern umgebracht wurden, ziehen sie mit General Bheema durch die Lande, während sich zu Hause ein Ränkespiel um die Nachfolge anbahnt. Kaurawaki wird Asokas große Liebe und die beiden heiraten. Als Asoka von seinem Vater in eine Provinz geschickt wird, um dort gegen Aufständische vorzugehen, müssen sich die beiden trennen. Auf Kaurwaki und ihren Bruder wird indes ein Mordanschlag verübt...

Die Jugendfreunde Michael Delaney, Kyle Brenner, Steve, Gary und Max, genannt die "Tomcats" besiegeln an ihrem letzten Abend, während sie sich von einer Party in die nächste werfen, eine Wette: Der letzte unter ihnen, der Junggeselle bleibt, bekommt den vollen Einsatz. Nach sieben Jahren heiratet Steve in Las Vegas und am Ende sind nur noch Michael, ein erfolgloser Comiczeichner, und der Weiberheld Kyle unverheiratet. Doch als Michael in Las Vegas 50.000 Dollar verspielt, muss er sich bemühen, innerhalb eines Monats den Pott zu gewinnen, denn genau so viel Zeit lässt ihm das Casino, die Schulden zurückzuzahlen. Alle Versuche, Kyle zu verkuppeln, scheinen vergeblich - bis die hübsche NatalieParker ins Spiel kommt.

Im Süden der Vereinigten Staaten kommt es auf Umwegen zu einer sehr ungewöhnlichen Liebesgeschichte: Der Rassist Hank Grotowski verliebt sich in die Farbige Leticia Musgrove, nachdem er ihr bei einem Unfall geholfen hat, bei dem ihr Sohn ums Leben kam. Groteskerweise arbeitet ausgerechnet Hank als Aufseher in dem Gefängnis, in dem Leticias Ehemann auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet worden ist. Davon unwissend gibt sich Leticia ganz dieser neuen Liebe hin.

Indien zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft: Die Bewohner des Dorfes Champaneer leiden unter einer extremen Dürreperiode. In dieser ohnehin schon verzweifelten Lage wollen die Briten die Getreideabgaben für die Gemeinde, den sogenannten "lagaan", noch einmal verdoppeln. In ihrer hoffnungslosen Situation bitten die Bewohner darum, die Steuern für ein Jahr komplett auszusetzen. Der ebenso herrschsüchtige wie hochmütige Captain Andrew Russell schlägt ihnen eine ungewöhnliche Wette vor: Eine Auswahl des Dorfes soll sich mit den britischen Besatzern im Cricket messen. Gewinnen die Bewohner, werden sie für drei Jahre vom "lagaan" befreit. Verlieren sie, haben sie das Dreifache an Abgaben zu zahlen. Entgegen aller Ratschläge, geht der wagemutige Jungspund Bhuvan auf das verführerische Angebot ein.

Berlin, die Mauerstadt, 1982: Die 17-jähre Nele lebt im Westen und nimmt die andere Seite des "Eisernen Vorhangs" nur als grauen Fleck auf der Landkarte wahr. Bei ihrem ersten Besuch im Osten der Stadt lernt sie zufällig den Punk Captain kennen. Die beiden sind sofort Feuer und Flamme füreinander. Aber ihre Beziehung steht unter keinem guten Stern, denn die Stasi hat Captains Clique bereits im Visier. Als die Staatsmacht zuschlägt, beginnt für die beiden Teenager ein dramastischer Kampf um ihre unmögliche Liebe...

Die Archäologin Sharon Golban entdeckt in Jerusalem die Leiche eines Gekreuzigten, deren Alter sie auf das erste Jahrhundert vor Christi datiert. Alle Indizien lassen Sharon zu dem Schluss kommen, dass es sich um die Gebeine Jesu Christi handeln könnte. Der Vatikan schickt Pater Matt Guitièrrez, um die Authentizität des Fundes zu prüfen. Schnell finden sich die beiden in großen Problemen wieder. Denn die mögliche Wahrheit birgt große Sprengkraft in sich. Der Vatikan hat kein Interesse daran, dass sterbliche Übereste von Jesus existieren, da der Gottessohn bekanntlich wiederauferstanden ist. Die Palästinenser befürchten, das Israel mit den Fakten etwas in die Hand bekommt, um Druck auf den Vatikan ausüben zu können. So wird die Situation für Golban und Guitièrrez immer gefährlicher, während sie an der Entschlüsselung der historischen Wahrheit arbeiten.

Nachdem er sein extrem erfolgreiches Unternehmen aufgebaut hat, trifft Musikmogul Summer G wieder mit Sky zusammen, jener unwiderstehlichen Frau, die ihn seinerzeit für einen anderen Mann verlassen hat. Als die Flammen ihrer Leidenschaft erneut aufflammen, droht die Hitze ihrer tödlichen Dreierbeziehung jeden zu verbrennen, der damit in Berührung kommt...

English Babu Desi Mem - Der Junge aus England und das indische Mädchen

— इंग्लिश बाबु देसी मेम

Hari Mayur (Shah Rukh Khan) will nicht die Frau heiraten, die ihm sein reicher Vater ausgesucht hat und flieht von London nach Indien. Als sein Flugzeug vor Indien abstürzt, erklärt man ihn für tot, doch die junge Katariya (Rajeshwari) findet Hari am Strand und pflegt ihn gesund. Beide heiraten und bald schon kommt ein Kind zur Welt. Bei der Geburt kommt es zur Tragödie und beide sterben. Katariya Schwester Bijuriya (Sonali Bendre) zieht das Baby auf. Als die Mayurs in London von Haris Sohn erfahren, macht sich Vikram (ebenfalls Shah Rukh Khan) auf den Weg, um ihn zur Familie nach London zu holen. Da hat er aber die Rechnung ohne Bijuriya gemacht, die ihre ganz eigene Art hat, um den Jungen zu kämpfen...

Alles vergeben und vergessen? Der Fund eines ausgebleichten Skeletts läßt die unrühmliche Vergangenheit eines drögen Provinznests auferstehen: Sheriff Deeds bekommt bei seinen Recherchen heraus, dass der Tote der berüchtigte Ex-Sheriff Wade von Frontera ist .

In der Schweiz der 1970er Jahren feiert der charismatische Fögi mit seiner Rockband Erfolge und weckt unter anderem die Aufmerksamkeit des fünfzehnjährigen Beni. Schnell verliebt sich Beni in den offen schwulen Fögi, auch der ist den Avancen des hübschen Knaben ist abgeneigt. Doch ist die Beziehung von vornherein eine ziemliche Einbahnstraße: Fögi befiehlt, Beni folgt. Das geht so weit, dass Fögi den Knaben in seine Drogengeschäfte verwickelt, ihn ebenfalls high macht, und Beni sogar auf den Strich schickt.

König Hamil ist untröstlich: er sorgt sich um seine Nachfolge, denn bisher konnte seine geliebte Frau ihm noch nicht den ersehnten Thronfolger schenken. Verzweifelt sucht König Hamil den gefürchteten Magier Epos auf, der ihm zu einem leiblichen Sohn verhelfen soll. Der Magier verspricht ihm einen Erben, doch gleich nach der Geburt läßt er den Prinzen entführen. König Hamil möchte das Verschwinden seines Sohnes um jeden Preis geheimhalten und so erklärt er kurzum Mirabella, die uneheliche Tochter seiner Dienerin, zu seiner rechtmäßigen Erbin. Unterdessen wird Prinz Ademaro von einer Familie aufgenommen und wächst fortan mit seinem gleichaltrigen Bruder Leonardo wohlbehütet auf. Bis die schöne Mirabella in das Leben der so unterschiedlichen Geschwister tritt und sich in beide verliebt...

1954 soll der alte Christmas Moultrie sein Haus in Savannah, Georgia verlassen, da das Gelände auf dem es steht, verkauft wird. Sein Freund Jack Cay versucht den alten Mann zu überreden, sich an einer anderen Stelle niederzulassen, doch dieser will sein Zuhause nicht räumen. Christmas erzählt Cay daraufhin die Geschichte von Ward Allen: Der Sohn eines Großgrundbesitzers beschloss, sein Erbe auszuschlagen und stattdessen als Jäger auf einem Fluss sein Geld zu verdienen. Im Jahr 1918 wird Ward schließlich wegen seiner zu hohen Abschussrate angeklagt, doch er vermag, den Richter Harden immer wieder von seiner Unschuld zu überzeugen. Durch die Verhandlungen lernt er die wohlhabende Lucy Stubbs kennen, die er schließlich heiratet. Lucys Vater hält jedoch nichts von der Vereinigung und so muss sie ihren Wohlstand zurücklassen.

Mike ist ein australischer Hochschüler, der noch nach Orientierung sucht im Leben und zuletzt dabei festgestellt hat, dass er sich womöglich eher zu Jungen als zu Mädchen hingezogen fühlt. Umso größer seine Freude, als er für die Teamarbeit im Literaturkurs den gleichaltrigen William als Partner findet. Der kommt aus schwierigen Verhältnissen und wirkt nicht zuletzt deshalb schon ein gutes Stück reifer als Mike. Auf dem Lehrplan steht Shakespeares "Romeo und Julia", und die Jungs beschließen, es als Monsterfilm zu adaptieren.

Als ihr Mann Gordie sie für eine jüngere Frau verlässt, bricht für Augusta eine Welt zusammen. Nur ihre zwei Söhne, Henry und Matthew, machen ihr Leben noch lebenswert. Doch selbst die schaffen es nicht, ihre Mutter richtig aufzumuntern und die Familie droht zu zerbrechen. Eines Tages steht die neue Nachbarin Bette vor der Tür. Henry verliebt sich sofort in die lebensfrohe Teenagerin, die nicht nur ihm gefällt, sondern auch wieder neuen Schwung in das zerbrochene Familienleben zu bringen scheint. Mit ihrer natürlichen und gutgelaunten Art sorgt sie dafür, dass Augustas dunkle Wolken verschwinden und frischer Wind in ihr Leben zurückkehrt…

1000 Jahre lang haben die Reaper die Menschheit vor dunklen Dämonen beschützt. Nun, am Beginn des neuen Zeitalters, werden die Reaper verraten und abgeschlachtet. Nur eine überlebt: The Red Reaper, die vor hundert Jahren von ihrer Hexen-Mutter an Dämonen verkauft wurde. Der Mensch-Dämon-Hybrid wurde jedoch von einem Klan, den halbdämonisch-halbmenschlichen Reapers, gerettet und aufgezogen. Sie ist die Außenseiterin der Gruppe, hat es in der Ausbildung besonders schwer und ist auch noch in einen unerreichbaren Mann verliebt. So hat sie - ohne Erfahrung und ohne die magischen Fähigkeiten ihrer Mutter - mit ihrem Schicksal zu kämpfen. Eines Tages entdeckt sie dann doch noch, dass sie eine Gabe ihrer Mutter besitzt: Die Fähigkeit, in die Zukunft zu sehen. Nun schwört sie bittere Rache…