Genre: Musik

Die 1984 von den Talking Heads im Pantage Theatre von Los Angeles gebotene Show gehört zum Besten, was der Rock in jenem Jahr zu bieten hatte. Legendär und von vielen Kritikern als bester Konzertfilm aller Zeiten bezeichnet, kommt das Werk zum 40. Jahrestag wieder auf die große Leinwand.

Eine junge Fondsmanagerin lässt den ungeliebten Job und ihren langjährigen Freund sausen, um in den schottischen Highlands ihrem Lebenstraum zu folgen - nämlich Opernsängerin zu werden.

Cate Blnachett spielt die erste weibliche Chefdirigentin eines großen deutschen Orchesters.

Die Band-Mitglieder der Foo Fighters erleben in dieser Horrorkomödie bei Musikaufnahmen ein dämonisches Spektakel.

So nah wie in Alex Winters Dokumentation war man Provokateur und Musiklegende Frank Zappa noch nie.

Ein junges kolumbianisches Mädchen muss damit klarkommen, dass es als einziges Familienmitglied über keine magischen Kräfte verfügt.

Eine Opern-Sängerin und ein Stand-up-Comedian haben eine gemeinsame zweijährige Tochter, die ein Talent zeigt.

On the cusp of his 30th birthday, a promising young theater composer navigates love, friendship, and the pressures of life as an artist in New York City.

Die Tina-Turner-Doku war der umjubelte Höhepunkt der Berlinale 2021 von den Produzenten von "Searching for Sugarman" und "Whitney".

On Your Mark ist ein 1995 unter der Regie von Hayao Miyazaki produziertes Musikvideo. Text und Melodie stammen von dem in Japan recht bekannten Pop-Duo Chage und Aska, die den Helden des Videos ähnlich sehen sollen. Da der 6 Minuten und 40 Sekunden lange Clip zwei verschiedene Versionen der gleichen Geschichte erzählt und als Stilmittel häufig Vor- und Rückblenden eingesetzt werden, wird die Story von vielen als verwirrend empfunden. Die Geschichte spielt in einer vermutlich radioaktiv verseuchten Zukunft. Während einer Razzia bei einer Sekte finden zwei Polizisten ein angekettetes Mädchen mit Flügeln. Das Mädchen wird von einer Spezialeinheit mit zweifelhaften Motiven in ein Labor gebracht und dort gefangen gehalten. Die beiden Polizisten entschließen jedoch, den Engel zu befreien und ihm die Freiheit zu schenken.

Das Herz des 19-jährigen Bankangestellten Harry schlägt ganz im Takt der "Neuen Deutschen Welle", besonders zur Musik der Band "Apollo Schwabing". Als Manager versucht er, seinen Freunden Vince, Melitta und Freddie den großen Durchbruch und ausverkaufte Konzerthallen zu verschaffen. Doch dieses Vorhaben ist bisher nicht gerade von Erfolg gekrönt. Denn die größten Highlights waren bisher läppische Auftritte im Gemeindezentrum. Harry hat mächtig die Schnauze voll! Er will es allen zeigen und kommt auf eine wahnwitzige Idee. Warum nicht als Vorgruppe der besten aller Bands DAF - Deutsch Amerikanische Freundschaft - im Zirkus Krone auftreten? Alle sind hellauf begeistert und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch die Sache hat einen klitzekleinen Haken - DAF haben von ihrer talentierten Vorgruppe noch keinen blassen Schimmer.

Coldplay: Ghost Stories

— Coldplay: Ghost Stories

Gefilmt vom Grammy-nominierten Regisseur Paul Dugdale, dokumentiert »Ghost Stories Live 2014« die einzigartigen Auftritte mit dem Album »Ghost Stories« vor einer Handvoll Fans im März 2014, zwei Monate vor der Veröffentlichung des Albums. Gefilmt in einem eigens konstruierten Amphitheater in den Sony Studios in Los Angeles, zeigt die bahnbrechende Produktion den Auftritt der Band vor einer atemberaubenden 360 Grad- und Überkopf-Kulisse.

Auf der Suche nach den besten Motiven für einen neuen Reisekalender fahren die Fotoreporter Rolf (Rolf Herricht) und Karin (Heidrun Polack) durchs Land. Als sie zufällig bei den Dreharbeiten von »Ein Jahr voll Musik« vorbeikommen, ist das Motto für den Kalender gefunden. Im Laufe der Jahreszeiten knipsen sie beliebte Musikinterpreten wie Gilbert Bécaud, Thomas Lück oder Etta Cameron an den schönsten Orten des Landes, von der Ostsee über Berlin bis zum Thüringer Wald.

Elliott (Christopher) arbeitet als Fischer, verfügt aber eigentlich über immenses Talent als Sänger. Zeit seines Lebens hat er aber tiefgestapelt und nie versucht, mehr aus seiner Stimme zu machen. Das ändert sich, als er während des Auftritts eines Freundes eigentlich nur Gitarre spielen soll, letztlich aber auch den Gesangspart übernehmen muss, als der Kumpel ausfällt. Anwesend ist dabei auch die Musikmanagerin Suzanne (Christine Albeck Børge), die Elliott fördern und vermarkten möchte. Dazu bringt sie ihn mit ihrer entfremdeten Tochter Lilly (Inga Ibsdotter Lilleaas) zusammen, die ebenfalls in der Branche tätig ist. Doch Elliotts innere Dämonen drohen, den Traum vom Erfolg als Musiker platzen zu lassen und gefährden auch seine aufkeimende Liebe zu Lilly.

Met Opera 2022/23: Der Rosenkavalier

— Met Opera 2022/23: Der Rosenkavalier

Nach der Dramatik in Salome und Elektra sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der „Opera buffa“ seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an Le nozze di Figaro. Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation.

Barış Akarsu Hello handelt von der Lebensgeschichte von Barış Akarsu, der durch den Gesangswettbewerb "Academy Turkey" im Jahr 2004 bekannt wurde und nach einem Verkehrsunfall in Bodrum, wo er zu Dreharbeiten war, verstarb.

All Of These Voices wirft einen erfrischend rohen und realen Blick auf Louis Tomlinsons musikalische Reise. Dieser Film verzichtet auf den typischen Hochglanz von Promi-Dokumentationen und gibt dem Publikum einen intimen und ungeschminkten Einblick in Louis' Leben und Karriere.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat