Genre: Science Fiction

Ein Mann findet heraus, dass die scheinbaren Visionen, unter denen er leidet, eigentlich Erinnerungen an frühere Leben sind.

Diese deutsch-schweizerische Produktion wurde unter anderem an Originalschauplätzen im deutschen Wattenmeer gedreht wurde.

Eva Green als Astronautin und Mutter, hin und her gerissen zwischen ihrer siebenjährigen Tochter und der Chance als einzige Frau an der Weltraum-Mission "Proxima" teilzunehmen.