Genre: Thriller

Ein Mädchen wird auf geheimnisvolle Weise ins London der 60er zurückversetzt und trifft dort ihr Gesangsidol - doch die Zeitreise ist gefährlicher, als es zunächst den Anschein hatte.

John Krasinski führt in dieser Fortsetzung wieder Regie und schickt Emily Blunt auf eine gefährliche Reise in absoluter Stille.

Nachdem ein Passant eine Frau vor ein paar Männern in Schutz genommen hat, zieht er sich den Zorn eines rachsüchtigen Drogenkönigs zu.

Kenneth Branagh schlüpft für seine zweite Agatha Christie-Interpretation nach „Mord im Orientexpress“ erneut in die Rolle des Hercule Poirot und führt auch wieder Regie.

Die wahre Geschichte eines Anwalts, der es im Alleingang mit einem der weltweit größten Chemiekonzerne aufnahm und den sogenannten Teflon-Skandal ans Licht brachte.

In Christopher Nolans Film geht es um internationale Spionage, Umkehrung der Zeit und das Ende der Welt.

Eine Frau trifft während einer Zugreise einen Psychiater, der ihr über einen seiner Patienten eine Geschichte erzählt, die sich auf surrealistische Weise immer weiter verzweigt.

Eine Influencerin muss in einem russischen Escape Room ums Überleben kämpfen, während ihre Fans per Livestream zusehen.

Nachdem der Kollege einer Polizizistin bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle den Tod gefunden hat, erkennt sie, dass eine unheimliche Macht dahintersteckt.

Ein unterhaltsamer Neo-Noir-Polizeithriller, gespickt mit ironischen Filmzitaten und unerwartet komischen Elementen.

Alle 21 Brücken nach Manhatten sind gesperrt. Auf der abgeriegelten Insel jagt ein Polizist, dessen Vater im Polizeidienst getötet wurde, zwei Cop-Killer. Er hat nur eine Nacht Zeit, sie zu schnappen.

Nach "Ich seh ich seh" beweisen Veronika Franz und Severin Fiala in ihrem internationalen Debüt, dass intelligenter Horror überall möglich ist.

Patrick Vollrath inszeniert einen Thriller, der ausschließlich im Cockpit spielt und den Horror des modernen Terrorismus auf eine nie dagewesene Weise zeigt.