Genre: TV-Film

Der gerade 20-jährige Félix hat sich Hals über Kopf in Alma verknallt, die er auf einer Party in Paris kennengelernt hat. Doch Alma nimmt schon am nächsten Morgen den Zug in den Süden, wo sie den Sommer mit ihrer Familie verbringt. Félix beschließt kurzerhand, ihr zu folgen und sie im Urlaub zu überraschen. Er schnappt sich seinen Kumpel Chérif und trifft mit ihm auf den unsicheren Edouard. (Text: arte)

Mein Schwiegervater, der Stinkstiefel

— Mein Schwiegervater, der Stinkstiefel

„Das schöne Fleckchen Erde” hatte sich die Thailänderin Lamai anders vorgestellt, als sie bei Joe, ihrem frisch angetrauten Ehemann, im verschneiten Oberbayern ankommt. Statt eines warmen Empfanges, will Schwiegervater Hans sie vom Hof jagen. Es kommt noch schlimmer: Nach einer leidenschaftlichen Liebesnacht hat Joe zwar noch ein Lächeln im Gesicht, ist aber leider tot – Herzinfarkt. Nun muss die junge Witwe, die zur Überraschung aller Alleinerbin des gesamten Anwesens ist, mit dem kauzigen Hans klarkommen, der testamentarisch ein Wohnrecht auf Lebenszeit erhalten hat.

An einem klirrend kalten Wintertag besuchen mehrere Gäste ihre Angehörigen in einem Altersheim im Frankfurter Umland: Während Florist Klaus seine an Parkinson erkrankte Frau Sylvia überreden möchte, wieder in ihr gemeinsames Heim zurückzuziehen, um sich von ihm pflegen zu lassen, will Alisa ihren dementen Vater Martin endlich davon überzeugen, ihr eine Vollmacht für sein Konto auszustellen. Bisher weigert sich Martin, seinen Pflegeplatz selbst zu bezahlen, was die Beziehung seiner Tochter zu ihrer Frau Sarah an die Belastungsgrenze bringt. Lana wiederum wurde von ihrem Bruder Jürgen herbeigerufen: Er sitzt bereits seit letzter Nacht am Sterbebett der gemeinsamen Mutter und kann nicht loslassen, auch wenn seine Beziehung zu ihr von Konflikten geprägt war und sie ihn und seine Schwester vor vielen Jahren auseinandergebracht hat.

Klostermauern stehen für viele Menschen vor allem für Enge und Entbehrungen. Für die junge Nonne Charlotte (Kristin Suckow) ist das strenge Klosterleben hingegen eine Befreiung von ihrem früheren Leben auf der Überholspur. Als der Werbeprofi Conrad (David Rott) auf einer Geschäftsreise im Kloster strandet, sieht sich Charlotte in ihrer Entscheidung bestätigt, das Leben im Kloster gewählt zu haben. Doch das Kloster steckt in den roten Zahlen und macht schon zu lange Verluste, weshalb der unerwartete Gast für die Äbtissin Katharina (Anja Karmanski) und Schwester Hedi (Christine Schorn) wie gerufen kommt. Mit seiner Erfahrung und seinem Können könnte er das Kloster wieder profitabel machen und es vor dem Verkauf retten. Charlotte hat zwar einen anderen Plan, um das Kloster zu retten, doch sie lässt sich widerwillig auf eine Zusammenarbeit mit Conrad ein.

Jessica und ihr Verlobter sind in ihrer Stadtwohnung überfallen worden und ziehen in ein Haus in die Vorstadt. Doch auch die vermeintlich idyllische Gegend birgt Gefahren: Jessica vermutet schon bald, dass der nette Typ von nebenan nicht ganz so freundlich ist, wie er scheint.

Die Staatsanwältin Monique Lamont (Andie MacDowell) kandidiert unter größter öffentlicher Aufmerksamkeit für das Amt der Bezirksstaatsanwältin. Im Zentrum ihrer Kampagne steht die Errichtung eines hochmodernen DNA-Kriminal-Labors. Um der Öffentlichkeit eindrucksvoll den Sinn dieser Investition vor Augen zu führen, setzt sie den Top-Polizei-Ermittler Win Garano (Daniel Sunjata) auf ein 30 Jahre zurückliegendes Verbrechen an. Er soll den brutalen Mord an einer alten Frau mittels neuester Kriminaltechnik aufklären. Doch dies ist nicht das einzige Verbrechen, das in den Fokus von Garanos Ermittlungen rückt: Als die Staatsanwältin in ihrem Haus brutal überfallen wird, nimmt der Fall eine Wendung und Garano bekommt eine neue, erschreckende Sicht auf die Geschehnisse vor 30 Jahren...

Die ehrgeizige Amber bekommt ein unwiderstehliches Angebot: Sie soll ein Büro in London leiten. Doch zuvor muss sie ihr Versprechen einlösen, im Café ihrer Familie in ihrer alten Heimatstadt auszuhelfen. Dort arbeitet sie eng mit Jason zusammen. Amber wird von alten Kindheitserinnerungen überwältigt - und auch ihre Gefühle Jason gegenüber werden immer stärker. Sie muss sich entscheiden.

Eine amerikanische Chartermaschine startet zu einem Inlandsflug. Alles scheint in bester Ordnung, bis dem Kapitän und seinem Copiloten plötzlich übel wird. Sie können das Flugzeug nicht mehr steuern. Schnell wird klar, dass sie und einige Passagiere unter einer üblen Lebensmittelvergiftung leiden. Panik bricht aus

Quasimodo, der bucklige Glöckner der Kathedrale von Notre Dame, verliebt sich in die Zigeunerin Esmeralda. Als Esmeralda wegen ihrer anzüglichen Tanzvorführungen verhaftet wird, fällt sie Quasimodos Vorgesetztem auf, dem Erzdiakon der Kathedrale, und auch ein armer Straßenpoet überschüttet Esmeralda mit unerwünschter Aufmerksamkeit. Dabei hat sie ihr Herz längst einem gut aussehenden Soldaten geschenkt...

Hayao Miyazaki - ein Name der untrennbar mit dem weltweit bekannten Animationsstudio Ghibli verknüpft ist. Gemeinsam mit Isao Takahata gründete er das berühmte Studio. Dass ihre Werke einmal national und international bekannt werden und besonders im Ausland weithin als Inbegriff von Anime gehandelt werden sollten, konnte damals niemand ahnen. Doch mit Filmen wie Mein Nachbar Totoro oder Chihiros Reise ins Zauberland hat sich Hayao Miyazaki und mit ihm Studio Ghibli unvergessen in die Herzen der Fans gebrannt. Doch Miyazaki gilt auch, wie die meisten Genies, als schwieriger Charakter, der nicht nur sich selbst immer wieder strengster Kritik unterzieht. Never-Ending Man begleitet Miyazaki auf der Suche nach dem Sinn im Ruhestand und seiner unvermeidlichen Rückkehr in die Welt des Anime. Dabei kommt er auch das erste Mal selbst in Kontakt mit 3D-Animation und schlüpft plötzlich in eine ungewohnte Rolle: die des Anfängers.

Callie Fitzgerald kann es nicht mehr hören: Bei jedem Familienessen fragen ihre Eltern, ob sich an ihrem Singlestatus mittlerweile etwas geändert hat – und scheuen sich auch nicht davor, ihr laufend neue Partnervorschläge zu machen. Callie ist genervt. Warum gehen eigentlich alle davon aus, dass man nur in einer Beziehung glücklich sein kann?

Der unermüdliche Forschergeist der Navy schlägt beizeiten manchmal etwas über die Stränge. In der Bestrebung eine neue Superwaffe heranzuzüchten, erschuf die amerikanische Kriegsmarie den Sharktopus, halb Hai, halb Oktopus und genauso gefährlich wie sein Name. Eigentlich stand das Monster unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen, in einer freien Minute konnte das blutrünstige Wesen jedoch entfleuchen und treibt sich seitdem im Golf von Mexiko herum. Seinem eher ungemütlichen Wesen gemäßg verbreitet der Sharktopus dort fortan Angst und Schrecken. Das Untier muss daher um jeden Preis gestoppt werden, was sich nach und nach als gar nicht mal so einfach herausstellt, ist der Shaktopus doch mit allen Wassern gewaschen.

Vom Casting bis zur Musical-Tour: Violetta und ihre Freunde kehren in der fulminanten Dokumentation zurück und erwecken die Geschichten über Liebe, Musik und Intrigen noch ein letztes Mal zum Leben. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Darsteller von "Violetta" - wie z.B. Martina Stoessel (Violetta), Mercedes Lambre (Ludmila), Jorge Blanco (León) und Diego Domínguez (Diego). Archivmaterial, exklusive Interviews und Ausschnitte aus der "Violetta Live 2015"-Tour gewähren einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen und offenbaren intime Momente der Schauspieler. Die beliebten Stars der Serie kommentieren ihre Höhepunkte aus den 240 Folgen und schildern, wie "Violetta" ihre Persönlichkeit und ihr Privatleben beeinflusst hat.

Julia Weiland, penible Wissenschaftlerin und alleinerziehende Mutter, möchte den Urlaub in einem hübschen Strandhaus dazu nutzen, ihre beiden Teenager-Jungs an den spießigen Verlobten Russell zu gewöhnen. Doch daraus wird zunächst nichts. Denn Russell, Julias Boss, verschiebt seine Anreise. Dafür erlebt die Weiland-Sippe, auf der Zielinsel angekommen, eine böse Überraschung: Das Ferienhaus wurde doppelt vermietet - und der zweite Mieter, der lebenslustige Chefkoch Matt, denkt nicht daran, mit seinen zwei Kindern das Feld zu räumen.

Richard Loncraines Film erzählt eine Geschichte über Sir Winston Churchill, der versucht, England vor Hitler zu warnen - zu einer Zeit in der das Land angeblich nichts als nur Frieden wollte...

Caroline (Elisabeth Röhm) will nach dem Tod ihres Mannes nach vorne blicken und antwortet auf eine Kontaktanzeige. Sie lässt sich auf eine stürmische Romanze ein, landet jedoch auf dem Boden der Tatsachen, als sie ihren Geliebten eines Tages besuchen will und dessen Freundin Margo (Julie Mond) antrifft. Caroline und Margo tun sich zusammen, um herauszufinden, wie viele andere rothaarige Frauen er noch betrogen hat. Bald müssen sie feststellen, dass der Mann nicht nur ein Hochstapler ist, sondern auch ein Mörder sein könnte.

Katie wurde an einem renommierten College angenommen, doch das Leben in der Großstadt ist teurer als Katie erwartet hat. An der Uni trifft sie Tessa, die einen sehr teuren Lifestyle pflegt alles finanziert von ihrem wesentlich älteren "Freund". Für Katie käme das nie in Frage bis sie die Chance erhält, ein Auslandssemester in Florenz zu absolvieren. Sie lernt über Tessa den reichen und charmanten Briten Giles kennen, der all ihre (finanziellen) Träume wahr werden lässt. Doch Katie merkt schnell die Beziehung zu einem "Sugardaddy" hat ihren Preis...

Nicole und Mark wollen heiraten, und Nicole stürzt sich voll Eifer in die Vorbereitungen für ihre Traumhochzeit. Da sie selbst keine Familie hat, ist sie froh, als Marks Stiefschwester Audrey ihr ihre Unterstützung anbietet. Doch plötzlich mehren sich unglückliche Zufälle, durch die die Hochzeit in Gefahr gerät. Noch ahnt Nicole nicht, dass Audrey von der Idee besessen ist, ihr Stiefbruder gehöre ihr, und vor nichts zurückschreckt, um selbst den Platz der Braut einzunehmen.

Seitdem Journalist Viktor seinen Job bei einem Boulevardblatt verloren hat, versieht er mehr schlecht als recht den Haushalt, während seine Frau Alex als Tierärztin das Geld reinholt. Sein tristes Dasein hat ein Ende, als Herr Neumann neuer Nachbar wird: Dank seines journalistischen Spürsinns kann Viktor schnell die wahre Identität des Herrn Neumann entdecken, nämlich die des untergetauchten Motorradrocker Rolf Olsen. Ganz investigativ möchte Viktor mit einer Knüllerstory wieder zurück in den Job und begibt sich daher mit Rolf im Dunkel der Nacht auf die Piste. Das gefährdet allerdings nicht nur den Hausfrieden, sondern auch den seiner verschlafenen Nachbarschaft, da die verfeindete Motorradgang Olsens Spur aufgenommen hat und PS-stark aufmarschiert

Die Hebamme Rosa ist unheilbar an Krebs erkrankt, kann aber damit besser umgehen als ihr mitleidender Ehemann Marcel. Auf der Krankenstation läuft ihr zufällig die blutjunge Herumtreiberin Motte über den Weg. Diese hat sich von ihrem Freund Neo schwängern lassen, obwohl der noch nicht einmal sicher ist, ob er Frauen oder Männer liebt. Und dann ist da noch Layla, die bei Rosa und Marcel als Putzfrau arbeitet. Sie ist von ihrem wesentlich jüngeren Liebhaber verlassen worden und hofft immer noch, dass er zu ihr zurückkehrt.

Auf der Flucht vor Gangstern springt Trickbetrügerin Katharina in den Zug und wirft sich in die Arme eines fremden, verdutzten Mitreisenden. Im Eifelstädtchen Monschau bietet Matthias, Erbe einer Fabrik für Daunenbetten, seiner Zugbekanntschaft vorerst Asyl an. Sofort wirft Katharina einen Blick auf den Firmentresor. Aber der ist leer, der kleine Familienbetrieb ist so pleite wie Katharina. Gerissen wie sie ist, hilft sie dem ahnungslosen Matthias, einen überlebenswichtigen – und in bar bezahlten – Auftrag an Land zu ziehen. Schwierig wird es, als Katharinas ungeduldiger Komplize Rocko auftaucht und die plötzlich gar nicht mehr so abgebrühte Ganovin Gefühle für Matthias und seine “Dorftrottel”-Belegschaft entwickelt…

Für den jungen Musiker Jim aus Hannover könnte es gerade nicht besser laufen: Seine Freundin Jule erwartet ein Baby, das Paar hat eine tolle neue Wohnung gefunden und mit seiner Band steht er kurz davor, einen Vertrag mit einer Plattenfirma in England zu unterschreiben. Doch nach einem Besuch auf dem Amt steht Jims Welt plötzlich Kopf: Er sei Türke, seine deutschen Papiere seien damit ungültig. Jim glaubt an ein Versehen und begibt sich auf eine immer absurder werdende Odyssee durch diverse Dienstzimmer. Als gar nichts mehr geht, beschließt er, sich beim türkischen Konsulat türkische Papiere zu besorgen, um dann wieder Deutscher zu werden. Dafür muss er nur noch seinen türkischen Vater Mustafa finden. Der ist aus dem Leben seiner Mutter Ingrid verschwunden, als Jim noch ein Baby war. "Plötzlich Türke" beruht auf den wahren Erlebnissen von Cem Fertig, der von den deutschen Behörden zum Türken erklärt wurde und jahrelang darum kämpfte, seine deutsche Staatsbürgerschaft zurückzubekommen.

Elfe Clementine (Bailee Madison) ist in heller Aufregung. Ihre Heimatstadt Nordpol, Knotenpunkt der Geschenkeproduktion, ist dem Untergang geweiht. Gespeist aus der Weihnachtsvorfreude der Menschen droht das lebensspendende Nordlicht zu erlöschen! Als einzige Hoffnung bleibt nur der weihnachtsverrückte Kevin (Max Charles). Als Clementine Kontakt zu ihm aufnimmt, glaubt dessen Reportermutter ("Beverly Hills 90201"-Pausbäckchen Tiffani Thiessen) zunächst, dass ihr Sohn an Wahnvorstellungen leidet…

Als der neu zugezogene Nachbar Tom Marks mitten im August in seinen Hofladen kommt und nach Kürbissen fragt, ist Farmer Jess zunächst nur verwundert. Doch dieser außergewöhnliche Wunsch hat einen ernsten Hintergrund, denn die achtjährige Tochter des Nachbarn Vanessa ist schwerkrank und Tom will für sie unbedingt ein schönes Halloween und zauberhafte Weihnachten ausrichten. Die ganze Gemeinde ist gerührt und gemeinsam organisieren sie das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten - doch geht das im November und ist das wirklich nur der Versuch, Vanessa eine unbeschwerte Zeit zu bereiten?

Berlin 1948. In der von der russischen Armee besetzten Stadt werden die Lebensmittel knapp. Der vom Krieg gezeichneten Bevölkerung droht eine Hungerkatastrophe, sollte die Rote Armee sich weiter weigern, die Blockade aufzugeben. Doch Moskau bleibt unnachgiebig. Der berühmte Hilferuf Ernst Reuters an die Völker der Welt, Berlin nicht preiszugeben, bleibt nicht ungehört. Unter der Leitung des amerikanischen Generals Turner wird ein ausgeklügeltes System eingeführt, die Stadt aus der Luft zu versorgen. Die Luftbrücke rettete einer Stadt das Leben.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat