Goodbye

A, 2013

Kurzfilm

Min.3

Das ewige Lebewohl - medial inszeniert, beständig reproduziert. Karin Fisslthaler montiert filmische Abschiedsszenen im Splitscreen-Verfahren und beraubt sie ihrer raumzeitlichen Logik: Das zwischen Zärtlichkeit und Brutalität changierende Spiel der (Körper-)Berührungen und Bewegungen spinnt sich immer weiter und fügt sich symbiotisch in den gleichnamigen Score der Künstlerin ein. Auf der Leinwand und darüber hinaus.

  • Regie:Karin Fisslthaler

  • Kamera:Karin Fisslthaler

  • Autor:Karin Fisslthaler

  • Musik:Cherry Sunkist

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.