Heimweh

 AT 2017

Nostalgia

80 min.
film.at poster

Heimweh ist eine Selbsterfahrungsreise im Filmformat. Ervin flüchtet während des Krieges in Bosnien mit seiner Familie nach Wien. 20 Jahre später kehrt er in seine Heimatstadt zurück. Ist Foca noch seine Heimat? Die Kamera begleitet ihn bei der Rückkehr in seine Vergangenheit. Obwohl die Orte sich seit dem Krieg verändert haben oder zerstört sind, kehren immer wieder Kindheitserinnerungen und traumatische Erlebnisse aus der Kriegszeit wieder. Ein Film über Erinnern und Vergessen. (CF)

Details

Ervin Tahirovic
Ervin Tahirovic

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken