Hold Me Now

 USA 2008
Kurzfilm 5 min.
film.at poster

Michael Robinsons Hold Me Now ist eine verstörend witzige Fragmentierung populärer Kultur: Zur Instrumentalversion von «Hold Me Now» der Thompson Twins montiert er eine Szene eines streitenden Paars aus der alten Fernsehserie Little House on the Prairie - kombiniert mit Aufnahmen von Seepferden! Robinson «untertitelt» diese wiederum mit dem Songtext und übersetzt so den Rhythmus des Songs in eine bizarre, eindring­liche Verfremdungsbilder.

(Text: Viennale 2009)

Details

Michael Robinson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken