Filmkritiken
06/05/2013

Im dritten Teil von Richard Linklaters erstklassiger Beziehungsgeschichte

Im dritten Teil von Richard Linklaters erstklassiger Beziehungsgeschichte, die vor knapp zwanzig Jahren in Wien in „Before Sunrise“ ihren Anfang nahm, sind die Französin Celine (Julie Delpy) und der Amerikaner Jesse (Ethan Hawke) ein verheiratetes Paar mit Kindern. Während eines Familienurlaubs in Griechenland stellen sie ihre Beziehung auf die Probe – in langen Gesprächen, die zuerst leichtfüßig beginnen, dann aber zunehmend schärfer im beinharten Ehematch kulminieren. Hervorragend inszeniert und gespielt.

Vor 18 Jahren begann ihre Liebe in Wien, doch wie ergeht es den beiden heute? Auf einer Reise in Griechenland finden wir es heraus.