Instructions for a Light and Sound Machine

 A 2005
Kurzfilm 17 min.
film.at poster

Instructions for a Light and Sound Machine hat einen rasch identifizierbaren Helden. Unbedarft marschiert dieser eine Straße entlang, bis er sich plötzlich den grausamen Launen einiger Betrachter sowie des Filmemachers ausgeliefert sieht. Zwar wehrt er sich heldenhaft, wird aber dennoch an den Galgen geknüpft, wo er den Filmtod in Gestalt eines Filmrisses stirbt. Daraufhin stürzt unser Held in den Hades, ins Reich der Schattenwesen. Hier, im Untergrund der Kinematografie, begegnet er einer Unzahl an Instruktionen, mittels derer im Kopierwerk sämtlichen filmischen Schattenwesen ihre Existenz ermöglicht wird. Instructions for a Light and Sound Machine ist der Versuch, einen römischen Western in eine griechische Tragödie zu transformieren. (Peter Tscherkassky) Wird als Vorfilm gezeigt von Black Dragon Canyon

(Text: Viennale 2005)

Details

Peter Tscherkassky

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken