James Benning: 9/1/75

1975

Ein einfacher, durchgehender Schwenk über einen belebten Campingplatz mit nachsynchronisiertem Soundtrack.

9/1/75 erzeugt die Illusion eines einfachen, durchgehenden Schwenks über einen belebten Campingplatz. Und obwohl es keine geführten Akteure gibt, sondern nur "dokumentierte" Camper, ist der Soundtrack zur Gänze nachsynchronisiert und erfunden.

Stadtkino

Länge: 22 Minuten

  • Regie:James Benning

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.