Josef - Täterprofil meines Vaters

 A 2015
Kurzfilm, Biografie 19 min.
film.at poster

In "Der Zuhälter und seine Trophäen" setzte sich Antoinette Zwirchmayr mit der Geschichte ihres Großvaters auseinander - nun widmet sie sich ihrem Vater: Nach einem Bankraub von der Dorfgemeinde geächtet verlässt er als Jugendlicher seine Heimat und kauft in Brasilien eine Edelsteinmine. "When you're young and you realize you were born into the wrong family, you have to come up with something" - nicht verurteilend, sondern mit insistierender Neugier gräbt die Filmemacherin nach dem Wesen des Vaters. Das experimentelle Biopic einer ambivalenten Person, das Identität in gefühlvoll kadrierten, fast stilllebenartigen Bildern als von der Umgebung abhängiges, höchst fragiles Konstrukt enthüllt. (Katalogtext, mk)

Details

Antoinette Zwirchmayr
Leena Koppe
Antoinette Zwirchmayr

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken