jugend.lebenswelten@arbeit

 D 2004
Kurzfilm 
film.at poster

Kurzfilmprogramm

ABHAUN!

Ostdeutsche Provinz: Stagnation, Arbeits­lo­sigkeit, Landflucht. Ni­­co hat einen Job im Wes­ten gefunden. Er war­tet auf den Bus.

D 2004; Regie: Christoph Wermke

KOKON

Ein Teenager lässt sich die Haare schneiden. Wer versteckt sich hinter dieser Matte?

D 2009; Regie & Buch: Till Kleinert

GO BASH!

Ungebremst gegen Wände und Mauern rennen, um die ultimative Gren­ze zu fühlen, zu schmecken, zu begreifen. Und ... zu durchbrechen.

D 2010; Regie & Buch: Stefan Eckel & Stefan Prehn;

MIT PFERDEN KANN MAN NICHT INS KINO GEHEN

Was bedeutet Arbeit in Zukunft? Ich frage die, die in der Zukunft arbeiten werden. Haupt-, Gesamt- und Gymnasialschüler zwischen 12 und 20 erzählen uns, welcher Beruf sie glücklich machen würde und warum, ob sie eine Familie gründen wollen und warum, was ihnen Angst macht und was im Leben wichtig ist.

D 2007; Regie & Buch: Anna Wahle

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken