Kär i natten

 Schweden 2005
Kurzfilm 29 min.
film.at poster

Ein Teenager an der Schwelle zum Erwachsenwerden beginnt eine Affäre mit einem Außenseiter in der kleinen schwedischen Stadt, in der die beiden leben. Gemeinsam reparieren sie das alte Motorrad, mit dem der Junge die Stadt verlassen will. Ein wunderbar dichter und dunkler Film, der die Romantik und die Frustrationen sowohl der Affäre und ihres Hintergrunds einfängt: die erstickend winzige Stadt und ihre gelangweilten jugendlichen Bewohner. Sensibel gespielt und brillant fotografiert: ein rares Kleinod. (Nicola Osborne)

Details

lle Liljas, Martin Pareto
Håkon Liu

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken