Karate Tiger III - Der Kickboxer

 USA 1988

Kickboxer

Action 105 min.
6.30
Karate Tiger III - Der Kickboxer

Kurt Sloane nimmt ein hartes Training auf sich, um den thailändischen Kickboxer zu schlagen, der seinem Bruder im Ring das Rückgrat brach.

Eric Sloane (Dennis Alexio) wird zum Weltmeister im Kickboxen gekürt. Nach dem Triumph erklärt der Champion, dass er sich jetzt mit den besten Kickboxern im Muay-Thai-Stil messen will. Zusammen mit seinem jüngeren Bruder Kurt (Jean-Claude Van Damme) reist Eric nach Thailand. Dort will das Publikum Blut sehen: Die Kämpfe gehen bis an die Grenze - und oft auch darüber hinaus. Eric fordert den thailändischen Champion Tong Po (Michel Qissi) heraus, aber er ist seinen Schlägen und Tritten nicht gewachsen. Als er besiegt am Boden liegt, bricht Tong Po ihm das Rückgrat. Noch am Ring schwört Kurt Rache für seinen Bruder.

Mit Hilfe des Schwarzen Winston Taylor findet Kurt Sloane den alten exzentrischen Meister Xian Chow (Dennis Chan). Nach einigen Tests erklärt Chow sich bereit, Kurt in Muay-Thai zu trainieren. Er lehrt seinen Schüler, furchtbare körperliche Qualen zu erleiden und schneller zu sein als jeder Schlag oder Tritt eines Gegners. Chow unterrichtet Kurt auch in asiatischer Weisheit. Mit Unterstützung von Chows Nichte Mylee (Rochelle Ashana) besteht Kurt selbst die schwierigsten Prüfungen. Tong Pos Manager Freddy Li (Steve Lee) arrangiert einen Kampf zwischen Kurt und Tong. Die gegnerische Partei versucht schon vorher, Kurt einzuschüchtern. Auch Eric, der jetzt im Rollstuhl sitzt, will verhindern, dass sein Bruder antritt. Vergeblich:

Als Kurt und Tong sich im Ring gegenüberstehen, sieht Kurt in den Augen seines Gegners die Mordlust aufblitzen. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt...

Details

Jean-Claude van Damme, Dennis Alexio, Dennis Chan, Michel Qissi, Rochelle Ashana, u.a.
Mark DiSalle, David Worth
Paul Hertzog
Jon Kranhouse
Mark DiSalle, Glenn A. Bruce, Jean-Claude Van Damme

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken