Kaze ni nureta onna

2016

Min.77

Kosuke lebt allein im Wald. Mit seinem früheren Leben als Schauspieler und Womanizer hat er abgeschlossen, er will seine Ruhe haben und nachdenken. Dann kommt Shiori, verkörperter Trieb und Hartnäckigkeit, und vorbei ist es mit der Kontemplation. Dass er nicht will, steht für sie nicht zur Debatte. Das gilt im Übrigen auch für alle anderen, die zufällig des Wegs kommen. Sie werden von Shioris animalischer sexueller Energie aus der Façon gebracht, ja regelrecht derangiert. Des Widerspenstigen Zähmung trifft auf japanische Legenden von Gestaltwandlern und Geistern in diesem «Roman Porno», in dem gevögelt wird wie im Rausch. Viel Vergnügen!

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kaze ni nureta onna

1/2