L' appartement

 F 1996
film.at poster

Max, der kurz vor einem Geschäftsabschluß mit japanischen Partnern und vor seiner Hochzeit steht, hört plötzlich in einem Restaurant die Stimme Lisas, seiner verloren geglaubten großen Liebe, die heftig am Telefon streitet. Vergessen sind Business und privates Glück - Max heftet sich der Frau an die Fersen. Es gelingt ihm, Lisas Ap-partement zu finden; dort stößt er jedoch auf eine Frau, die behauptet, jene Lisa zu sein, die er am Telefon gehört hat. Sie schafft es, Max zu verführen und der neue Mittelpunkt seines Lebens zu werden. Seine Probleme fangen damit aber erst an.A whirlwind mystery, a crazy love story set in Paris, and a plot full of surprises - that's Gilles Mimouni's L'appartement. Borrowing Hitchcockian themes of identity and obsession, Mimouni, with an exuberant camera, a lush score and an immensely attractive cast, spins a very dense yet elegant fiction. A young dynamo on his way to both a business deal and a marriage is diverted suddenly and thoroughly: the detour takes him to an apartment in which nothing is quite like it seems.

Details

Gilles Mimouni

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken