La Vielle Dame Indigne

 1964
film.at poster

Eine schöne Brecht-Verfilmung, die weder auf einem Brecht-Drehbuch noch auf den Worten eines Brecht-Stücks beruht
und auch sonst nicht überaus sklavisch darauf bedacht ist, brechtisch um jeden Preis zu sein.
In seinem Kino-Debüt hält sich der in Südfrankreich geborene René Allio an die ein halbes
Dutzend Druckseiten umfassende Brecht-Kalendergeschichte von der "unwürdigen Greisin".
Text: Österr. Filmmuseum

Details

Sylvie, Malka Ribowska, Jeanne Hardeyn, Léna Delanne u.a.
René Allio
René Allio, nach der Erzählung

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken