Lang Lang in Versailles

 2015
91 min.
film.at poster

Seit seinem ersten Besuch im Spiegelsaal von Schloss Versailles hatte Lang Lang, der erfolgreichste Pianist unserer Zeit, davon geträumt, an diesem magischen Ort zu spielen. Im Juni 2015 ging der Traum endlich in Erfüllung. Für diesen besonderen Anlass, aufwendig mit 4K-Technologie gefilmt, wählte der Pianst die vier bekannten Chopin-Scherzi, und Tschaikowskis weniger bekannten Zyklus "Die Jahreszeiten". Ein einmaliges musikalisches Ereignis, das wieder einmal Lang Langs Interpretationskunst sowie seine vielgerühmte technische Brillianz unter Beweis stellt.

Solisten: Lang Lang

Aufführungsort: Versailles, Galerie de Glaces

Details

Chopin, Tschaikowski

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken