Le ventre de l'Amérique

F, 1996

Des Moines, Iowa, sehen und sterben. Luc Moullet durchstreift diese typische Stadt der amerikanischen Provinz, in der traditionellerweise die erste Testabstimmung im amerikanischen Präsidentenwahlkampf stattfindet, und in deren Vorstädten zwei so höchst unterschiedliche amerikanische Ikonen wie John Wayne und Jean Seberg - mit anderen Worten die äu- ßerste Rechte und die äußerste Linke - zur Welt kamen. "Was liegt dieser Stadt im Magen?" fragt sich Moullet mit seinem wie immer gnadenlos scharfen Ver- stand. Denn trotz (oder gerade wegen) des Gesundheitswahns der Amerikaner hält Moullet die USA für das Mekka der Fett- leibig- keit. Daher ist der Bauch für ihn der Schlüsselbegriff auf seiner Suche nach den Wurzeln dieses Phänomens. Der "amerikanische Traum", was immer das sein mag, läßt sich in einer Stadt wie dieser nur schwerlich verwirklichen.Text: Viennale 98

  • Regie:Luc Moullet

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.