© Verleih

Serien-Start
10/10/2017

"Legends of Tomorrow": Gastauftritt von Constantine in 3. Staffel

Start der dritten Staffel der Action- und Fun-Serie rund um ein Team von zeitreisenden DC-Superhelden.

Es geht rund in der dritten Staffel von "Legends of Tomorrow". Die "Legends" haben in der zweiten Staffel Chaos im Zeitstrom verursacht, das es jetzt wieder aufzuräumen gilt. Der Trailer der neuen Staffel, die heute beim US-Sender "The CW" startet, gibt eine Vorschau auf diese nicht ganz leichte Aufgabe.

Extended-Trailer: "Legends of Tomorrow", Staffel 3:

Der Zeitstrom ist völlig durcheinander geraten. Historische Personen, Tiere und Gebäude befinden sich an der falschen Stelle in der Zeit. Das Time Bureau stellt die Methoden der "Legends", nicht ganz zu Unrecht, in Frage und übernimmt das Kommando. Doch die "Legends" müssen den Schaden, den sie angerichtet haben wieder hinbiegen. Das tun sie mit der gewohnten Lässigkeit und der typischen (mangelnden) Seriosität – was auch in der neuen Staffel wieder kurzweilige Action und jede Menge Spaß erwarten lässt. Außerdem müssen sich die "Legends" auch mit der Rückkehr von Schurke Damien Darhk und seiner neuen "Legion of Doom" herumschlagen.

Im Vietnam treffen die DC-Helden auf Gorilla Grodd, den telepathischen Gorilla und Gegner von "The Flash". Nicht im Trailer zu sehen ist, dass John Constantine einen Gastauftritt in der dritten Staffel haben wird. "Constantin"-Darsteller Matt Ryan wird seine Rolle aus der eingestellten gleichnamigen TV-Serie in "Legends of Tomorrow" in einer Doppelfolge wieder aufnehmen. Darüber hinaus sind im Trailer auch einige andere DC-Charaktere wie Kid Flash, White Canary und Vixen zu sehen.

Die dritte Staffel von "Legends of Tomorrow" startet ab 11. Oktober auf Amazon Prime in deutscher Sprache.