Leuchtkraft

 A 2015
Kurzfilm 4 min.
film.at poster

Neon-Leuchtreklamen in verschiedenen Farben und Formen. Clara Stern und Johannes Höß widmen sich dieser besonderen Art von Werbeschrift nicht wie einem Retrophänomen, sondern huldigen den Originalneonröhren aus vergangenen Epochen. Ihre betörenden Anschauungsobjekte finden sie demnach nicht in den Shoppingmeilen oder Hipster- Läden Wiens, sondern an den Fassaden kleiner, alteingesessener Geschäfte, die ebenso vom Aussterben bedroht sind wie die bunt leuchtenden, charakteristisch summenden Reklameschriften selbst. "Die Welt bewegt sich. Und auch das Neon verschwindet" - eine illuminierende Kurzdokumentation über die bezaubernden Relikte der Wirtschaftswunder- Ära, deren letzter Lebensfunke bald gänzlich erloschen sein wird. (Katalogtext, mk)

Details

Clara Stern, Johannes Höß
Johannes Höß
Clara Stern, Johannes Höß

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken