Linda Linda Linda

2005

Eine makellose kleine Genre-Perle, die den Konventionen des Teenager-Films mit erwachsener Intelligenz zu Leibe rückt.

Min.114

Für den Musikwettbewerb zum Schulabschlussfest benötigt ein Mädchen-Quartett noch dringend die Sängerin: Die Rettung kommt in Form einer koreanischen Austauschstudentin, die kein Wort japanisch kann - was auch nicht unbedingt entscheidend ist, wenn man den von Herzen kommenden Drei-Akkorde-Punk der (in Japan) legendären 80er-Band Blue Hearts spielt. Eine makellose kleine Genre-Perle, die den Konventionen des Teenager-Films mit erwachsener Intelligenz zu Leibe rückt, ohne dabei an jugendlicher Frische zu verlieren - und dabei glücklich macht wie ein guter Pop-Song. Bonus-Glück: ein unfassbarer Moment mit den Ramones.

  • Schauspieler:Bae Doo-na, Aki Maeda, Yu Kashii, Shiori Sekine, Takayo Mimura

  • Regie:Nobuhiro Yamashita

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.