Liu lang shen gao ren (God Man Dog)

 Taiwan 2007
film.at poster

Für einige Tage verfolgt Regisseurin Singing Chen den Alltag ihrer angeschlagenen Helden.

Details

Tarcy Su, Jack Kao, Chang Han, Ulau Ugan, Jonathan Chang, Tu Xiao-han
Singing Chen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Taiwanesischer Alltag unversal
    Wenn man sich auf die asiatische Langsamkeit einlässt (zwei Stunden), erhält man einen Einblick nicht nur in den Alltag von Taiwan sondern auch in allgemeine Probleme der Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Der Vergleich mit Robert Altmans ’Short Cuts’ ist zwar viel zu hoch gegriffen, aber so ergeht es nun mal fast jedem Episodenfilm. Es gibt recht lustige Szenen mit fernöstlichem Charme, aber auch erste Dramen, die es überall so gibt. Und der Reiz für den Zuschauer liegt im Wiedererkennungswert der Akteure, wenn der Regisseur - und das macht Singing Chen auch - es so einrichtet, dass sich manche ganz unerwartet über den Weg laufen. Die im Titel bewusst gewollte Abstufung der Wesen von Gott zu Mensch zu Hund kommt aus dem Fernen Osten, ist uns etwas fremd, aber doch irgendwie geläufig.