Lucifer: Zwei Bonus-Episoden zum Abschied

Fox

Zum Abschied von "Lucifer" zeigt der US-Sender Fox heute noch zwei Bonus-Episoden. Die zwei für sich alleine stehenden Folgen waren eigentlich als Teil der (nun nicht kommenden) vierten Staffel geplant und werden in den USA zur üblichen Sendezeit als Doppelfolge gesendet. Es ist aber nicht zu erwarten, dass die beiden Episoden auf den Cliffhanger in der letzten Folge eingehen werden.

 

Hier ist der Trailer einer "Lucifer"-Bonus-Episoden:

In der Episode "Boo Normal" wird der Mord an einem Kinderpsychologen untersucht. Dabei wird Ella ( Aimee Garcia) mit einem Geheimnis aus ihrer Kindheit konfrontiert. Die Episode "Once Upon a Time" führt Lucifer in eine alternative Dimension, in der er Chloe (Lauren German) nie getroffen hat. Regie führte in dieser Episode Cast-Mitglied Kevin Alejandro. Außerdem erzählt Neil Gaiman, Schöpfer der Comic-Serie "Lucifer", als Gott die Episode aus dem Off.

Trotz der Online-Petition zur Rettung von "Lucifer" hat sich (bisher) an der Einstellung der TV-Serie durch Fox nichts geändert.

Kommentare