News & Stars
14.02.2018

Making-Of "Star Trek: Discovery": Die Verwandlung zum Klingonen

In einem Making-Of-Video zeigt das F/X-Team der TV-Serie die aufwändige Maske der Klingonen in "Star Trek: Discovery".

Die Darstellung der Klingonen ist einer der größten Kritikpunkte der Fan-Community an "Star Trek: Discovery". Die wohl bekanntesten Aliens des "Star Trek"-Universums haben ihr äußeres Erscheinungsbild in insgesamt 13 Kinofilmen und sechs TV-Serien über die Jahre immer wieder verändert. In einer Doppelfolge von "Star Trek: Enterprise" wird sogar erklärt, warum die Klingonen in der Originalserie anders aussehen als in allen anderen "Star Trek"-Serien (Staffel vier, Episoden 15 und 16). "Star Trek: Discovery" hat das Aussehen der Klingonen erneut deutlich verändert – ohne diese Veränderung in der Serie erzählerisch zu erklären.

In einem Making-Of-Video gewährt das F/X-Team rund um Make-Up-Artist Glenn Hetrick dem Hollywood Reporter einen Blick auf die aufwändige Transformation zum Klingonen.