Masters of Disasters

Deutschland, Frankreich, Schweiz, USA, 2015

Film

Min.91

1h46Min
In einer Stunde und 46 Minuten kann man entweder ein Vier-Gänge-Menü genießen oder den Gipfel des Matterhorns erklimmen. Das beweist der Schweizer Speed-Bergsteiger Dani Arnold in diesem originellen Beitrag über seinen aktuellen Weltrekord auf das Matterhorn.

Masters of Slacks
Akrobatische Perfektion auf der Slackline. Ein Porträt der zwei weltbesten Trickliner, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Verrückt,witzig, originell.

Die Augen Gottes–Wildwasserexpedition in Kirgisistan
Die weltbesten Extremkajakfahrer treffen sich in Kirgisistan, um den legendären Saryjaz-Stromzu befahren. Schluchten und Stromschnellen im absoluten Grenzbereich erlauben den Profis keine Fehler. Ziel der Expedition sind die „Augen Gottes“, eine mystische Felswand im Niemandsland zwischen Kirgisistan und China, die an ein übergroßes Gesicht erinnert.

High and Mighty
Bouldern in neuen Dimensionen: Highball-Bouldering. Gemeint ist bouldern über der Absprunggrenze. Kein leichtes Unterfangen, wie haarsträubende Szenen beweisen. Selbst Profi Daniel Woods bekommt es hier mit der Angst zu tun.

Metronomic
Kunst, Musik und Extremsport: Hier kommt alles zusammen, was das Herz eines „Flying Frenchies“- Liebhaber begehrt: Zusammen mit den Vertikal-Tänzern „Compagnie 9.81“ und der Band „Radio Monkey“ verbringt die künstlerische Stuntman- Crew„Flying Frenchies“ eine Woche in der Verdonschlucht um gemeinsam zu experimentieren. Die Mitglieder von „Radio Monkey“ setzen sich dabei zum ersten Mal Extremsituationen in luftigen Höhen aus, die für die „Flying Frenchies“ zum Alltag gehören.

Powered by JustWatch
  • Regie:Nicolas Falquet, Matthias Edlinger, Olaf Obsommer, Nick Rosen, Peter Mortimer, Josh Lowell, Vladimir Cellier

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.